Die ultimative glutenfreie Packliste - glutenfreiewelt.ch

Die ultimative glutenfreie Packliste

Die ultimative glutenfreie Packliste

 

Es ist Ferienzeit und irgendwie verschwinden alle in den Urlaub. Nur ich darf noch ein bisschen arbeiten. Aber für mich geht es ja auch bald nach Lissabon. *freu*

 

Die einen machen es schon Wochen bevor sie abreisen, andere ein paar Stunden davor. Ich packe meine sieben Sachen meistens am Tag vor der Abreise und jedes Mal habe ich das doofe Gefühl etwas vergessen zu haben. Kennst du das? Irgendwas fehlt immer.

 

Damit das in Zukunft nicht mehr der Fall ist, habe ich dir hier eine Orientierung für deine Packliste zusammengestellt.

Eine generelle Packliste für jeden überall hin gibt es ja sowieso nicht. Doch gewisse Anhaltspunkte sind immer gut. Und den Special-Zusatz für ein Zöli gibt es am Schluss auch noch. Du wirst merken so viel Weiteres musst du gar nicht mitnehmen und die Zöliakie hat sogar Vorteile beim reisen.

 

Legen wir los. Ich gehe in die Ferien und packe in meinen Koffer:

 

Administratives

ID / Pass

Kopie von ID / Pass

Zusätzliche Passbilder

Visum

Flugtickets / Boardin-Pass (oder genügend Akku beim Handy)

Hotelreservation

Fahrausweis (ev. Internationalen Fahrausweis)

Geld in der richtigen Währung

Kreditkarte

Versicherungskarte

 

Kleider

Unterwäsche (Unterhosen, BH, etc.)

Socken

T-Shirt’s

Tank-Top

Hosen / Jeans

Shorts

Trainerhosen (trage ich immer auf längere Reisen)

Hoodie

Pullover

Hemden

Badehosen / Bikini

Schlafanzug

Jacke

Regenjacke

Sonnenbrille

Hut / Cap

Schuhe (Liebe Frauen es reichen zwei Paar! 😉

Hausschuhe

 

Toilettenartikel

Zahnbürste

Zahnpasta

Deo

Rasierapparat

Nagelknipser/-schere

Nagelfeile

Parfüm

Haargel, Wax

Sonnencreme

Aprés-Soleil

Pflaster

Persönliche Medikamente (müssen auch glutenfrei sein)

Arnika

Seife

Etwas gegen Mücken (AntiBrumm)

Nasenspray

Augentropfen

Linsenmittel/Brille inkl. Etui

Waschmittel für Kleider

Lippenpflege

Wattestäbchen

Feuchttücher

Desinfektionsmittel

 

Zusätzlich für Frauen (da habe ich bei Conny von Planetbackpack abgeschaut)

Handcreme

Haargummi

Tampon

Haarbürste

Mascara

Abdeckstift

Eyeliner

Abschminktücher

Pinzette

Kleiner Handspiegel

Reise-Haartrockner (gibt es in vielen Hotels)

 

Elektronisches

Smartphone inkl. Ladekabel

Laptop/Mac inkl. Ladekabel und Maus

Tablett inkl. Ladekabel

Kamera inkl. Ladekabel und Objektiven

Speicherkarten für die Kamera

Umstecker für dein Reiseland

Uhr

E-Reader (oder ein normales Buch)

Memory-Stick oder mobile Festplatte

Kopfhörer

Musik-Boxen

Powerbank

 

Sonstiges

Kaugummi (Im Flieger)

Schweizer Taschenmesser (nicht im Handgepäck)

Stifte und Papier

Ohropax

Schlafmaske

Badetuch

Mikrofaser-Tuch

Tagesrucksack

Jasskarten

Kartenspiele

Schlafsack

Reisekopfkissen

Selfiestick

 

 

Was du als Zöli noch dabeihaben solltest

Immer einen kleinen Snack (Nüsse, Dattel, Früchte)

Glutenfreies Brot, Teigwaren, etc.

Glutenfreie Kekse / Riegel

Toasterbag

Kopie des ärztlichen Attest

Foodcards (z.B. von Delicardo)

Bitte an den Koch in der richtigen Sprache

 

So das sollte mehr oder weniger alles sein. Natürlich sind bei Schneeurlaub oder bei Wanderferien noch Funktionskleidung unumgänglich, aber das sprengt den Rahmen.

Das wichtigste ist für dich der letzte Abschnitt. Das ist dein Special-Gepäck.

 

Etwas Gutes hat die Zöliakie auch beim Reisen. Mit dem ärztlichen Attest kannst du nämlich bei gewissen Airlines Zusatzgepäck mitnehmen. Kostenlos. Das gilt es jedoch im Vorhinein abzuklären. (SwissTuifly) Da habe ich noch keine persönlichen Erfahrungen.

Auch dein glutenfreies Essen kannst du bei allen Langstreckenflügen vorbestellen. Mehr dazu in diesem Beitrag.

 

Wenn du merkst, das auf dieser Liste noch etwas fehlt, ergänze es in den Kommentaren. Und jetzt ran an die Koffer und los!

 

Silvan
Silvan

Hi ich bin Silvan und habe seit Anfang 2015 Zöliakie. Auf glutenfreiewelt.ch schreibe ich über alles was dich zum smarten Zöli macht. Von den Basics über Rezepte bis zu Reiseberichten. Da ist für jeden was dabei. Haut rein!

2 Comments

  1. Das sieht ja schon gut aus! Ich suche mir vorher immer noch Adressen von Restaurants oder so raus, wo ich gerne glutenfrei essen oder einkaufen möchte. Diese markiere ich mir bei Google Maps und drucke sie mit Adresse aus! Das darf bei mir nicht fehlen 🙂

    Und je nach dem… Darf ein selfie stick nicht fehlen 🙂

    Liebe Grüße & eine schöne Reise!

    • Silvan sagt:

      Hi Sina
      Adressen sind natürlich immer hilfreich. Dazu werde ich mal noch ein eigenen Post machen. Das ist eine gute Idee. Danke!
      Ach der gute alte Selfie-Stick. Da meiner kaputt ging ist er nicht mehr mit dabei…

      Beste Grüsse zurück und danke!
      Silvan

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werde in 15 Tagen zum smarten Zöli
Du bekommst von mir kostenlos zwei Wochen mein Wissen direkt in dein Postfach. Mehr dazu. Trage dich hier ein und lass dich zum smarten Zöli machen.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich.
GLUTENFREIES WEEKLY UPDATE
Jede Woche kurz und knackig alle News zum glutenfreien Leben direkt in dein Postfach. So verpasst du bestimmt nichts mehr. Natürlich absolut kostenlos und mit exklusiven Infos und Angebote.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
50% RABATT AUF DIESES BACKBUCH??
Backbuch  

Trage dich hier ein und du bekommst dein Rabattcode sofort zugesendet. Mehr zum Backbuch findest du hier.

Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
Bloop, nein ich will nichts böses!
Hole dir bequem und kostenlos die News in dein Postfach! Ganz einfach
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!