Messe Freiburg: Leben ohne: Unverträglichkeiten und Allergien - glutenfreiewelt.ch

Messe Freiburg: Leben ohne: Unverträglichkeiten und Allergien

Messe Freiburg: Leben ohne: Unverträglichkeiten und Allergien

 

Es ist schon wieder ein paar Wochen vergangen seit der Messe in Freiburg und ich wollte euch einfach mal davon berichten.

Ich wurde als Speaker eingeladen und hatte zwei Vorträge. Einen am Samstag und einen am Sonntag. Was ich sonst noch alles erlebt habe, erfährst du jetzt.

 

 

Die Messe

Zum ersten Mal fand die Messe Leben ohne: Unverträglichkeiten und Allergien in Freiburg statt. Im Rahmen der Messe Freiburg hatte diese Messe eine halbe Halle zur Verfügung gehabt.

 

Die Messe war übersichtlich und doch gab es von jedem etwas. Ein paar neue Produkte habe ich entdeckt und ein paar alt bekannte wieder getroffen und auch ein paar Leser haben mich angesprochen, was ich natürlich super fand. Ich mag es mit euch auch einmal „live“ zu quatschen, also, wenn du mich irgendwann, irgendwo siehst, nur zu!

 

Am Samstagmorgen ging es für mich ganz früh los. Mit dem Zug nach Freiburg und von da an die Messe. Eigentlich ganz angenehm, wenn man nicht 5 Taschen hat. Später mehr dazu.

In Freiburg angekommen, kurz mein Gepäck im Hotel abgegeben und danach ging es auch schon auf die Messe. Als erstes stand auch sogleich das Bloggertreffen an.

 

Da habe ich wieder viele alt bekannte getroffen. Wie fast immer mit dabei war Fabienne von Freiknuspern. Dann war auch Sarah und ihre Schwester von den Zottenretter mit am Start. Du kennst sie bestimmt noch von London. Auch Anna von glutenfreiumdiewelt war dabei. Sie kennst du vielleicht von meiner Deutschlandtour oder von Scuol?

 

 

Dann war auch noch Helen von der Weglasserei dabei. Sie kannte ich noch nicht, aber da musst du auch mal vorbeischauen! Auch mit am Start Ricarda, die intoleranteSchwarzwaldmarie.

 

 

Mit am Bloggertreff waren auch viele der Aussteller und haben sich kurz vorgestellt.

Ich schreibe jetzt nicht auf, wer alles auf der Messe war, denn ich bin sicher das dann jemand vergessen geht. Wenn du es aber genau wissen willst, hier kannst du es nachlesen.

 

Dann ging es auch schon bald los mit dem Vortrag. Das erste Mal mit so einem Headset und auf einer richtigen Bühne und dann noch vor keine Ahnung knapp 40-50 Leuten? Wow, da ging der Puls schon etwas hoch. Aber es ging glaube ich ganz gut, und die Leute hatten Spass. (Selbst kann ich das nie einschätzen…)  

 

Quelle: Messe Freiburg

 

So ging der erste Tag mit weiteren tollen Gesprächen relativ früh zu Ende. Ich war auch echt müde und war froh dann endlich im Hotel Stadt Freiburg gewesen zu sein. Da gab es übrigens am nächsten Morgen tolles glutenfreies Frühstück. Das Hotel kann ich echt empfehlen.

 

Am Sonntag, ging ich noch kurz in die Stadt Freiburg. Ich wollte schon noch einmal sehen, wie es da aussieht. Also mit dem Tram ein paar Minuten gefahren und schon bist du mitten drin. Eine wirklich schöne Altstadt. Da gefällt es mir gut!

 

 

Gegen Mittag war ich wieder zurück auf der Messe und hatte meinen zweiten Vortrag und nochmals viele tolle Gespräche geführt. Für das liebe ich die Messen und Treffen.

 

Bevor es nach Hause ging, habe ich noch meine 5! Taschen geholt, welche ich zwischenzeitlich im Hotel deponieren konnte. Ja, die Aussteller waren extrem grosszügig und haben uns viele Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle!

 

So sah mein Hotelzimmer aus.

 

Also habe ich mich dann irgendwie Richtung Bahnhof bewegt und da war ich noch im Hermann etwas kleinen Abendessen bevor es dann zurück nach Hause ging.

 

Fazit

Die Messe hat für das erste Jahr echt einen guten Job gemacht. Ein paar kleinere noch unbekanntere Marken waren am Start und natürlich die alte Bekannten. Trotzdem konnte man sich gut einen Tag verweilen und durchprobieren.

Es war eine gelungene Messe, auch wenn nicht so gross wie in London. Aber das darf man glaube ich auch nicht vergleichen, noch nicht 😉 Mir hat es gut gefallen in Freiburg und ich bin gespannt auf nächstes Jahr.

 

Übrigens gibt es hier auch noch bewegte Bilder von der Messe.

 

 

 

 

MerkenMerken

Silvan
Silvan
Hi ich bin Silvan und habe seit Anfang 2015 Zöliakie. Auf glutenfreiewelt.ch schreibe ich über alles was dich zum smarten Zöli macht. Von den Basics über Rezepte bis zu Reiseberichten. Da ist für jeden was dabei. Haut rein!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werde in 15 Tagen zum smarten Zöli
Du bekommst von mir kostenlos zwei Wochen mein Wissen direkt in dein Postfach. Mehr dazu. Trage dich hier ein und lass dich zum smarten Zöli machen.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich.
GLUTENFREIES WEEKLY UPDATE
Jede Woche kurz und knackig alle News zum glutenfreien Leben direkt in dein Postfach. So verpasst du bestimmt nichts mehr. Natürlich absolut kostenlos und mit exklusiven Infos und Angebote.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
50% RABATT AUF DIESES BACKBUCH??
Backbuch  

Trage dich hier ein und du bekommst dein Rabattcode sofort zugesendet. Mehr zum Backbuch findest du hier.

Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
Bloop, nein ich will nichts böses!
Hole dir bequem und kostenlos die News in dein Postfach! Ganz einfach
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!