Neuseeland

Neuseeland

Anfang 2017 ging es für mich für 4 Monate nach Neuseeland. In dieser Zeit konnte ich viel über das Land, die Leute und die Kultur lernen, was sehr spannend war. Ebenso wurde ich natürlich täglich mit dem Thema glutenfreies Essen. 

Neuseeland - Das Land

Superlativen können hier nicht genügend vorkommen. Einfach gesagt habe ich mich total in das Land verliebt. Die Natur ist einfach unglaublich. Die Städte sind nicht wie in Europa und schwer zu vergleichen. Da gibt es wesentlich schönere auf der Welt. Doch ich denke auf Neuseeland sollte man sowieso kommen wenn man die Natur und all die verschiednen Landschaften liebt. 

Einkaufen

Neuseeland hat eine ganze Menge verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. In jedem Laden wo ich war habe ich immer eine relativ grosse Auswahl (abhängig von der Größe des Supermarktes) gefunden. Mein Favorit ist der Pak n'Safe. Der gelbe Einkaufsladen ist der günstigste in Neuseeland und hat meistens eine gute Auswahl an glutenfreien Produkten. Etwas teurer ist der Countdown und auf der Südinsel gibt es den Fresh Choice. Ebenfalls im 4 Square findest du immer etwas glutenfreies. 

Um's Einkaufen musst du dir also überhaupt keine Gedanken machen. Die Preise sind aber deutlich höher als bei normalen Produkten, wie das ja überall der Fall ist. 

Auswärts Essen

Da können sich noch viele Länder eine Scheibe von Neuseeland abschneiden. Vieles ist sehr gut deklariert und wenn man nachfragen können die Mitarbeiter immer genau Auskunft geben. Natürlich ist auch da wichtig bezüglich Kontamination immer nachzufragen. 

Nach meiner Erfahrung habe ich in jedem Restaurant oder Café irgendwas glutenfreies gekriegt. Obwohl ich viel selber gekocht habe hatte ich immer wenn ich was wollte was bekommen auswärts. Also auch da musst du dir keinen Kopf machen. 

Unterkunft

Da Hotels sehr teuer sind, war ich nur in Backpackers und Hostels bzw Jugendherbergen untergebracht und habe selbst für mein Essen gesorgt. Das ist eigentlich ganz gut so. Auch ein Camper bietet sich hier ganz gut an. 

Was sonst noch wichtig ist

Es könnte sein das du nicht mehr nach Hause willst... Mehr kann ich dir hier echt nicht sagen. Auf jeden Fall ist die Zöliakie überhaupt kein Grund nicht nach Neuseeland zum gehen. Eigentlich ist es ein grosser Pluspunkt! 

Wenn du also auch nach Neuseeland willst, zögere nicht um mich zu kontaktieren. Vielleicht habe ich noch den einen oder anderen Geheimtipp für dich... 

 

 

Beiträge zu Neuseeland

4. Mai 2017

Neuseeland Flashback

[…]
27. April 2017

NZ-Update – Zurück in den Norden

[…]
13. April 2017

NZ Update – Süden und West Coast – Abenteuer Pur!

[…]
6. April 2017

NZ-Update – Ab in den Süden

[…]
16. März 2017

NZ-Update – Wasser, Wasser und noch mehr Wasser

[…]
9. Februar 2017

NZ – Update – Coromandel und vieles mehr

[…]
Werde in 15 Tagen zum smarten Zöli
Du bekommst von mir kostenlos zwei Wochen mein Wissen direkt in dein Postfach. Mehr dazu. Trage dich hier ein und lass dich zum smarten Zöli machen.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich.
GLUTENFREIES WEEKLY UPDATE
Jede Woche kurz und knackig alle News zum glutenfreien Leben direkt in dein Postfach. So verpasst du bestimmt nichts mehr. Natürlich absolut kostenlos und mit exklusiven Infos und Angebote.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
50% RABATT AUF DIESES BACKBUCH??
Backbuch  

Trage dich hier ein und du bekommst dein Rabattcode sofort zugesendet. Mehr zum Backbuch findest du hier.

Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
Bloop, nein ich will nichts böses!
Hole dir bequem und kostenlos die News in dein Postfach! Ganz einfach
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!