Zöliakie ignorieren – das sind die Folgen

Zöliakie ignorieren – das sind die Folgen

 

 

Da ich in letzter Zeit doch öfters die Frage bekommen habe, Silvan was passiert, wenn ich mich nicht glutenfrei ernähre, dachte ich mir, dazu könntest du auch einmal ein Blogbeitrag schreiben. Hier ist er.

 

Vorweg möchte ich dir aber ganz fest ans Herz legen, denke gar nicht erst daran. Wenn du die Diagnose Zöliakie hast, ernähre dich 100% glutenfrei. Keine Ausnahmen, keine Kompromisse. Es ist nicht schwer, du musst es nur wollen! Und wenn du die Folgen kennst, wird es dir vielleicht einfacher Fallen, auch wenn es manchmal etwas umständlicher wird.

 

Dieser Post ist aber auch für all die, welche dich mit der Zöliakie belächeln, sende ihnen gerne diesen Link, wenn sie meinen „Ach komm ein bisschen macht doch nichts aus“

 

Doch macht es! 20ppm. Das sagt dir was, oder? Mehr dazu findest du im Beitrag über die Kontamination.

Das weisse Pulver vom Titelbild, kann Weizenmehl sein, dann ist es für uns Zölis Gift, wenn es aber was anderes ist, ist es Gift für alle… Das würdest du doch auch nicht einfach nehmen, oder?

Was passiert wenn ein Zöliakie-Betroffener glutenhaltig isst, ist sehr unterschiedlich. Jeder Mensch reagiert anders, jeder Zöli reagiert anders.

 

Die einen merken überhaupt nichts, was nicht heisst das du keine Schäden bekommst, später mehr dazu, den anderen geht es über Tage bis zu Wochen ganz mies.

 

Symptome

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass sich dieselben Symptome wieder ausbreiten, welche du schon vor deiner Diagnose hattest. Wie gesagt die sind bei jedem etwas anders.

Hier ein kleiner Überblick von möglichen Symptomen:

 

  • Durchfall
  • Müdigkeit
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Blähungen
  • Wachstumsstörung
  • Erschöpfung
  • Blutarmut
  • Eisenmangel
  • andere Mangelzustände
  • Gewichtsverlust
  • Verstopfung
  • psychische Veränderungen
  • Knochenschmerzen
  • Konzentrationsprobleme
  • Kraftverlust
  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • depressive Verstimmungen
  • Unfruchtbarkeit und Frühgeburten bei Frauen
  • chronisches Untergewicht
  • Wasseransammlung im Bindegewebe
  • Knochenschmerzen (durch die Osteoporose )
  • Depressive Verstimmungen
  • Es kann zu Hauterkrankungen kommen

 

Wenn du mehr zu den Symptomen wissen möchtest, liest du am besten den Beitrag zu den Symptomen nochmals.

 

Du merkst, es gibt unglaublich viele verschiedene Anzeichen zu einer Zöliakie und genau das kann dann auch die Folge sein, wenn du dich trotz Diagnose glutenhaltig ernährst.

Das muss nicht sein!

 

Du machst dein Körper kaputt

Wenn du tatsächlich bewusst oder unbewusst nach deiner Diagnose weiter glutenhaltig isst, oder gar gezwungen wirst so zu essen, kann das schlimme Folgen haben. Ich möchte dir keine Angst machen, nur das du dir bewusstmachst, was auf dem Spiel steht.

Und auch wenn du überhaupt keine Symptome hast, dich fit fühlst, dein Darm wird trotzdem angegriffen und früher oder später schlägt er zurück.

 

Mangelerscheinungen

Da sich der Darm nicht regenerieren kann und sich so die Zotten nicht zurückbilden können, können diese eben nicht vorhandenen Zotten auch keine Nährstoffe, Vitamine und Mikronährstoffe aufnehmen. Sprich, du bekommst Mangelerscheinungen.

Wie sich diese auswirken ist wieder ganz unterschiedlich. Es kommt immer drauf an wie schlimme es ist. Aber das geht für diesen Post zu weit in Vermutungen.

 

Was ich damit sagen möchte, es entsteht ein Teufelskreis. Du nimmst weiterhin Gluten zu dir, der Darm bleibt zerstört und geht womöglich noch weiter kaputt. Du kannst keine wichtigen Stoffe mehr aufnehmen. Es kommt zu Mangelerscheinungen. Der Körper versucht das noch irgendwie zu kompensieren. Dein ganzer Stoffwechsel und alle Vorgänge werden auf ein Minimum heruntergeschraubt. Du hast keine Energie mehr, bis immer Müde, anfällig auf Krankheiten usw.

Es lohnt sich nicht!

 

Krebs

Wenn du es auf die Spitze treibst ist Krebs nicht ausgeschlossen. Doch da gibt es noch viele weitere Faktoren welche mitspielen. Deshalb möchte ich auch da nicht zu tief einsteigen. Nur das eine mögliche Folge von Jahrelangem ignorieren der Zöliakie durchaus das Krebsrisiko erhöhen können.

 

Sprich du machst zerstörst dich langsam von innen aus, nur wegen dem bösen Klebereiweiss. Das muss nicht sein!

 

Denk jetzt aber nicht daran, wenn du einmal aus Versehen irgendwo Gluten abbekommen hast, dass du gerade an Krebs erkranken wirst, das ist Schwachsinn. Wenn du einen Glutenunfall hattest, hilft dir vielleicht dieser Beitrag.

 

 

Fazit

Die Zöliakie zu ignorieren ist eine sehr schlechte Idee. Sobald du eine sichere Diagnose hast, musst du dich dein ganzes Leben lang glutenfrei ernähren. Das klingt jetzt hart, aber sobald du dich eingelebt hast, fällt es dir von Tag zu Tag leichter und wird schlussendlich zum Kinderspiel. Ich hoffe natürlich dabei zu helfen mit dem Blog, und allen anderen Aktivitäten rund um den Blog.

 

Es lohnt sich nicht, deine Gesundheit auf das Spiel zu setzten. Du hast nur dieses eine Leben, deshalb gib im Sorg und mach das Beste daraus.

 

Und liebe Nicht-Betroffene. Wenn du ein Zöli-Freund hast, dann bitte, bitte zwinge ihn nicht glutenhaltig zu essen. Er würde dir doch auch kein Gift in dein Essen mischen. Respektiere die Person mit seiner Zöliakie, das ist das mindeste was du tun kannst!

 

So das war das klare Schlusswort. Mir ist wirklich wichtig, dass es dir gut geht und du nie darüber nachdenken musst, welche Folgen es beim nicht einhalten der Zöliakie gibt, weil du nie an diesen Punkt kommst!

 

Wenn du Fragen hast, darfst du auch gerne auf mich zukommen.

Dieser Post darfst du auch gerne Teilen, damit deine Freuend und Familienmitglieder wissen, was sie dir zumuten, wenn sie dich dazu „zwingen“ glutenhaltig zu essen.

 

Silvan
Silvan
Hi ich bin Silvan und habe seit Anfang 2015 Zöliakie. Auf glutenfreiewelt.ch schreibe ich über alles was dich zum smarten Zöli macht. Von den Basics über Rezepte bis zu Reiseberichten. Da ist für jeden was dabei. Haut rein!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werde in 15 Tagen zum smarten Zöli
Du bekommst von mir kostenlos zwei Wochen mein Wissen direkt in dein Postfach. Mehr dazu. Trage dich hier ein und lass dich zum smarten Zöli machen.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich.
GLUTENFREIES WEEKLY UPDATE
Jede Woche kurz und knackig alle News zum glutenfreien Leben direkt in dein Postfach. So verpasst du bestimmt nichts mehr. Natürlich absolut kostenlos und mit exklusiven Infos und Angebote.
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
50% RABATT AUF DIESES BACKBUCH??
Backbuch  

Trage dich hier ein und du bekommst dein Rabattcode sofort zugesendet. Mehr zum Backbuch findest du hier.

Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!
Bloop, nein ich will nichts böses!
Hole dir bequem und kostenlos die News in dein Postfach! Ganz einfach
Spam? Keine Angst den hasse ich noch mehr als du! Ich behandle deine Daten vertraulich!